Spezielle Unfallchirurgie

Login

Radialisparese

Paresis/paralysis N. rad. d/s

  • Lähmung der vom Nervus radialis innervierten Muskeln: motorisch, fehlende oder abgeschwächte Handgelenks und Fingerstreckung.(sogenannte Fallhand)
  • Hyposensibilität im Ausbreitungsgebiet des Nervus radialis (Dorsal im ersten Zwischenfingerraum)
  • Spät: Atrophie der innervierten Muskeln, Beugekontraktur der Finger und im Handgelenk.

Ursache:

  • meist Schädigung im Sulcus nervi radialis (der dorsal in Mitte des Oberarmschaftes von proximal medial nach distal lateral spiralförmig herumzieht)
  • Bei Oberarmschaftbruch
  • Druckläsion. Parkbanklähmung (Intoxikation mit Alkohol und/oder Drogen) 
  • Druck durch Achselstützkrücken

 

Therapie

Bitte loggen Sie sich ein um die Therapie lesen zu können!