Spezielle Unfallchirurgie

Login

Aussenknöchelbruch

Fract. mall. lat. d/s

  • Weber A - unterhalb der Syndesmose (die Syndesmose unverletzt)
  • Weber B - in Syndesmosenhöhe (mögliche Syndesmosenverletzung)
  • Weber C - oberhalb der Syndesmose (die Syndesmose ist immer verletzt. Knöchelgelenksgabel instabil) -Bild-

Schmerzen am Aussenknöchel, lokal immer Schwellung, meist kaum zu übersehen, lokaler Druckschmerz

Prüfe die Stabilität der Knöchelgabel (Anschlag bei Lateralverschiebung?) Achte auf Bandverletzung am Deltaband, begleitende Innenknöchelfrakturen und Frakturen des Volkannschen Dreiecks.

Therapie

Bitte loggen Sie sich ein um die Therapie lesen zu können!